Immobilien in Polen

Immobilien in Polen befinden sich seit langem im Fokus (nicht nur) deutscher Käufer und Investoren. Dabei handlet es sich oft um echte Prachtstűcke, um zwar sogar sehr vernachläßigte aber wundervolle Häuser oder Palaste, die aus dem 18./19. Jahrhundert stammen. Oft möchten ausländische Investoren Grundstűcke oder landwirtschaftliche Flächen erwerben. Beim Kauf einer Immobilie durch einen Ausländer sind in Polen einige Besonderheiten und Einschränkungen zu beachten. 

Gern beraten wir Sie in allen Fragen des polnischen Immobilienrechts. Folgende Leistungen sind in unserem Angebot:

  • Vorprüfungen einer Immobilie: Grundbuchprűfung, Belastungen, Mietverträge
  • Entwicklung oder Prűfung von Immobilienkaufverträgerns

  • Einholung erforderlicher Genehmigungen

Wir vertreten Sie vor Käufern / Verkäufern und allen Behörden. 

.